Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Solch ein Verhalten ist von Samsung eigentlich sehr ungewöhnlich und wurde in diesem Umfang noch nie beobachtet. So hat Samsung freiwillig auf das Verkaufsverbot von Apple-Produkten in Europa verzichtet. Laut Medienberichten wolle Samsung aufgrund der FRAND-Patente nicht den Kunden schädigen, und es sei ein Leitsatz der FRAND-Patente anderen Unternehmen die Technologie zu fairen Preisen zur Verfügung zu stellen. Darunter fällt nun auch der Erzfeind Apple. Dennoch hat die ganze Geschichte einen kleinen, aber sehr wichtigen Haken.

EU Verfahren schuld
Wenn man den aktuellen Medienberichten glauben kann, sind nicht die guten Absichten von Samsung Schuld am Verhalten von Samsung, sondern die Ermittlungen der EU-Komission gegen Samsung und die Veruntreuung der FRAND-Patente. Apple hat direkt bei der EU Beschwerde eingereicht, dass Samsung die Patente für eigene Zwecke und Klagen verwendet, um andere Unternehmen zu schädig, genau dies sollte laut FRAND Abkommen aber nicht passieren. Wir sind gespannt, wie sich die EU zu diesem Fall äußern wird.

TEILEN

Ein Kommentar

  • interessant, vor allem wie einfach man das drehen kann damit samsung gut dasteht. aber egal wieso - eine tolle nachricht.. wird auch dem samsung chefstrategen freuen der lieber apple produkte verwendet ^^ bin gespannt ob das nur für die EU oder auch für den rest der welt gilt