Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Anscheinend haben Apple und Samsung es noch nicht aufgegeben, einen gemeinsamen Nenner in verschiedenen Patentfragen zu finden. Laut letzten Informationen zeigen sich beide Parteien sehr gesprächsbereit und wollen weiterhin an dem Problem arbeiten. So wolle man sich am kommenden Montag nochmals an einen Tisch setzen und die größten Probleme klären. Am 30. Juli sollen dann die ersten Entscheidungen fallen und auch verschieden Prozesse beendet werden (das ist der beste Fall).

Verhandlungen haben weitere Gründe!
Natürlich geht es hauptsächlich um die verschiedenen Gerichtsverhandlungen, doch gibt es noch viel wichtigere Gründe für Samsung. Alleine in diesem Jahr hat Apple Aufträge im Wert von gut 8 Milliarden US-Dollar an Samsung vergeben, um verschiedene Arten von Displays und auch anderem Zubehör herzustellen. Samsung versucht mit den Verhandlungen sicherlich auch diesen Bereich weiterhin zu sichern. Es wäre für Samsung nicht gerade gut, solch einen großen Auftragegeber zu verlieren.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel