iPhone 5 Teaser

Viele Apple-Fans behaupten, dass Apple nicht mehr innovativ genug sei und die Produkte langweilig werden. Natürlich sind iPad und iPad mini nur aus dem Trend „iPhone“ entstanden. Dennoch darf man nicht vergessen, dass Apple auch das iPhone eigentlich aus dem iPod erschaffen hat (sprich mobile Devices). Doch wir wollen in diesem Artikel auf einen ganz anderen Punkt anspielen, der uns aufgefallen ist. Im Jahr 2001 hat Apple den iPod vorgestellt und damit eine komplette Ära eingeläutet! Nachdem der iPod an seinem Höhepunkt angelangt war, hat Apple gute 6 Jahre nach dem iPod das iPhone vorgestellt und wieder eine neue Ära begonnen. Geht man nun diesen Zyklus weiter, und betrachtet man das iPhone und die Verkaufszahlen etwas genauer, wird man feststellen, dass das iPhone nun an seinem „Höhepunkt“ angekommen ist und nur noch „weiterentwickelt“ wird, wie der iPod zu seiner Zeit!

6 Jahre sind um!
Wenn man den Zyklus von Apple nun genau betrachtet, wird man feststellen, dass wieder 6 Jahre vergangen sind und man nun wieder mit einer großen „Innovation“ von Seiten Apple rechnen könnte. Vielleicht ist auch die lange Produktpause ein erstes Vorzeichen dafür, dass bei Apple an was ganz Großem gearbeitet wird und man fieberhaft, versucht das Produkt noch in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Natürlich ist dies eine sehr gewagte Annahme, dennoch könnte auch hier ein Funken Wahrheit dahinter stecken.

TEILEN

4 comments