withings_silver-black-1024x767

Man kann jetzt schon sagen, dass die Withings Activité eines der besten und schönsten Modelle im Bereich der Smartwatches ist, obwohl sie nicht so viele Funktionen in sich vereint. Man kann mit dieser Uhr nur seine Schritte, die verbrannten Kalorien, die Distanz und das Schlafmuster aufzeichnen und die Daten dann via Bluetooth auf das iPhone oder auch auf anderen Geräte spielen. Wahrscheinlich wird Withings mit dieser Uhr auch das neue iOS 8-Feature unterstützen und die Daten in „Health“ integrieren.

Unserer Ansicht nach hat Withings hier sehr gut vorgelegt, was man mit einer Uhr alles machen kann. Wir sind der Meinung, dass dies genau die richtige Richtung ist und dass man in diesem Bereich auch sehr schlicht arbeiten kann und immer noch mit einem normalen Uhrwerk und nicht mit digitalen Zeigern. Der formschöne Fitnesstracker soll übrigens in den beiden oben gezeigten Ausführungen im Herbst auf den Markt kommen und 390 US-Dollar – wahrscheinlich auch Euro – kosten.

TEILEN

2 comments