Apple hat direkt nach der WWDC einige Werbespots veröffentlicht, die in unseren Augen ein komplett neues Bild vom Unternehmen vermitteln. Zwar sind die letzten iPhone-Spots auch schon in diesem Stil gefertigt worden, dennoch geht Apple nun einen Schritt weiter. Man setzt nicht mehr das Produkt selbst in den Vordergrund, sondern ein Lebensgefühl, das man mit dem Produkt verbindet. In einem Werbespot wird überhaupt kein Produkt gezeigt, sondern nur das Gefühl vermittelt, dass man sich auf das Usererlebnis konzentriert und nicht auf das Gerät selbst!

Im zweiten Spot spielt Apple noch mehr mit Gefühlen und Emotionen und zeigt Apple-Produkte in verschiedenen Lebenslagen. Erstaunlich ist auch, dass Apple sich nicht mehr auf ein einzelnes Produkt konzentriert, sondern fast alle Produkte in den Spot aufnimmt und die Marke in den Vordergrund stellt. Dies kann auch deshalb so gekommen sein, weil Apple kein großartiges Produkt vorgestellt hat, welches beworben werden kann. In Summe gefallen uns die Spots aber sehr gut!

TEILEN

9 comments

  • Haha in Sache Manipulation ist Apple unschlagbar.. Wovon sind unsere Kaufentscheidungen abhängig? Von der Quali des Produktes? Vom Preis? Empfehlungen von Freunden vielleicht? Teilweise! Aber ein großteil unseres Handelns wird durch einen einzigen entscheidenen aber für uns oft unbekannten Faktor gelenkt ... Den EMOTIONEN. Unsere Entscheidungen fallen nicht aufgrund von Vernunft und Argumenten, wir entscheiden aus Gefühl, Argumente werden lediglich zur nachträglichen Rechtfertigung unserer Entscheidung verwendet.
  • Der beste Schachzug seit langem von Apple. Endlich wird wieder das Gefühl für die Marke "Apple" gestärkt. Bei Apple geht es ja nicht um das einzelne Produkt (iPhone, iPad oder Mac), sondern um das problemlose Zusammenspiel eben dieser. Und das bringen beide Werbespots eindrucksvoll rüber. Jetzt kann man wieder einen deutlichen Aufwärtstrend bei Apple sehen und das ist auch gut so. ;) Just my 2 cents!
  • Da kommt das Gefühl von 'Think different.' wieder hervor, welches Apple seit jeher geprägt hat. Mit den neuen Spots hat es Apple wieder geschafft eine neue Ära einzuleiten. Ich finde es einfach Wahnsinn - So viele Leute sagen "Apple ist bald nicht mehr" und jetzt das. Klasse! Apple hat mich mit der WWDC13 mal wieder überzeugt und gibt mir das Gefühl die richtige Wahl getroffen zu haben, nie auf ein anderes Produkt gesetzt zu haben. Einfach nur wundervoll