apple_nostalgie2

Und wieder sind einige Relikte aus alter Zeit aufgetaucht, die bis jetzt noch nicht das Licht der Welt erblicken konnten. Genauer gesagt, handelt es sich hierbei um Fotos, die in den ersten Stunden von Apple entstanden sind und Steve Jobs in seinen „frühen Jahren“ zeigen. Auch die alten Logos und Briefköpfe von Apple sind erhalten geblieben und zeigen, dass auch ein Weltkonzern wie Apple einmal klein angefangen hat. Uns macht es wirklich viel Spaß die Fotos anzusehen und zu erkennen, wie einfach alles angefangen hat und welche Ausmaße das Unternehmen nun erreichen konnte.

apple_nostalgie8

apple_nostalgie7

apple_nostalgie1

Besonders interessant sind verschiedenen Dokumente, die zeigen, wie das alte Büro von Apple aufgeteilt worden ist und dass Steve Jobs ein eher kleines Randbüro hatte. Bemerkenswert ist auch, dass Steve Jobs und Steve Wozniak das Büro sehr weit voneinander getrennt hatten. Jobs hat sich eher um den Markting-Teil und die Produktion gekümmert, während „Woz“ eher im Software-Bereich angesiedelt war. In Summe ein sehr netter Einblick in die Vergangenheit von Apple.

TEILEN

Ein Kommentar