Die ersten Bilder des neuen Films über Steve Jobs wurden bereits vor einigen Wochen veröffentlicht. Nun sind weitere Bilder des Sets aufgetaucht, die Asthon Kutcher und andere Schauspieler zeigen. Die Filmemacher wählten diesmal das Haus, wo Steve Jobs seine Kindheit verbrachte. Die Ähnlichkeit von Asthon Kutcher zum jungen Steve Jobs ist einfach verblüffend. Man wird sicherlich einige Momente im Kino haben, wo man die beiden nicht auseinanderhalten kann. Die Dreharbeiten zum Film sollen in den nächsten Wochen abgeschlossen werden.

Nach Drehschluss werden noch ca. 2-3 Monate vergehen, bis der Film in die Kinos kommen wird. Man kann also damit rechnen, dass der erste Film über Steve Jobs noch in diesem Jahr zu sehen sein wird. Der große Steve Jobs Film, der sich an die Biografie anlehnt, wird erst im nächsten Jahr auf die Leinwand kommen. Welche Schauspieler hierfür gebucht worden sind, ist leider noch nicht völlig geklärt. Wir würden uns sehr über einen erneuten Auftritt von Asthon Kutcher freuen.

Apple, News, Österreich, Steve Jobs, Tim Cook, Asthon Kutcher

TEILEN

Ein Kommentar

  • Bei der Steve Jobs Rolle hat man sich echt Mühe gegeben, aber (falls das WOZ sein sollte) bei WOZ sieht das wirklich billig aus. Wenn der Film wirklich in ca. 3 Monaten anlaufen soll, sollte ich mich mit der Biografie etwas beeilen (habe dazu leider kaum Zeit übrig).