FINGERPRINT

Fakt ist, dass Apple seit langem versucht den Finger-Abdruck-Scanner oder besser gesagt die „Touch-ID“ des iPhones in den Vordergrund zu stellen. Die neue Software iOS 10 zielt nochmals mehr auf dieses Feature ab, da Apple hier die Switch-to-unlock-Funktion entfernt hat. Somit wird man regelrecht dazu genötigt, den Fingerabdruck-Scanner zu verwenden, um schneller in das iPhone zu gelangen, oder das iPhone zu entsperren.

touchid-sensorconfig-20130910

Wertet Apple die Fingerabdrücke aus?
Nein! Soweit man es weiß, hat Apple überhaupt keinen Zugriff auf diese Daten und will eher den „Sicherheitsaspekt“ des iPhones mehr in den Vordergrund rücken, da man sich in diesem Bereich schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt hat. Weiters will Apple dafür sorgen, dass der Fingerabdruck als allgemeines Sicherheitsmerkmal fungiert, da man auch bei Apple Pay auf dieses Feature setzt. In Summe gesehen versucht Apple seine Geräte sicherer zu machen und übt deshalb einen gewissen Zwang auf die Nutzer aus.

TEILEN

3 comments