Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Eigentlich sollten sich heute die beiden CEO von Apple und Samsung an einen runden Tisch setzen und über die Patentstreitigkeiten diskutieren. Apple nimmt aber keine Rücksicht auf die Verhandlungen und fordert in den USA einen Importstop des Samsung Galaxy Tablets. Apple beruft sich dabei auf die Entscheidung eines US-Gerichts wonach das Design es Samsugn Galaxy Tabs 10.1 sehr ähnlich dem des alten iPad sei und dadurch Patente verletze.

Samsung hat natürlich alle Vorwürfe abgestritten und versucht das Importverbot zu stoppen. Momentan wird vermutet, dass Apple das Importverbot geschickt als Druckmittel für die Verhandlungen einsetzt um ein paar Zugeständnisse von Samsung zu erhalten (diese Taktik könnte aufgehen). Natürlich hätte wir von Apple ein anderes Vorgehen erwartet, dennoch hoffen wird, dass die heuten Verhandlungen positiv verlaufen werden und wir nicht mehr so viel von Patentstreitigkeiten berichten müssen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel