iphone61

Eines der wichtigsten Themen rund um das kommende iPhone ist wohl der Speicher, den Apple verbauen wird. Wenn es nach den neusten Informationen geht, die bekannt geworden sind, wird Apple auch eine 16 GB-Basisversion zum Kauf anbieten. Somit wäre es seit Jahren wieder das gleiche Thema, dass Apple nur auf einen kleinen Speicher setzt und dies vielen Kunden bereits gehörig auf den Sender geht.

Es wäre keine große Hexerei
Die Speicherpreise sind bereits im Keller und Apple müsste ein paar Euro mehr ausgeben, um das iPhone 6 mit 32 GB Speicher auszustatten. Lieber verlangt Apple aber für die größere Version 100 Euro mehr, um hiermit deutlich mehr Geld zu machen. Wir sind aber der Meinung, dass sich Apple mit dieser Philosophie – sollte sie beibehalten werden – durchaus gehörig ins Knie schießen könnte.

QUELLE9to5mac
TEILEN

9 comments