8962-399-unnamed-l

Die TV-Branche und die Flat-TVs haben die Displaybranche in den letzten Jahren gestärkt und dominiert. Doch nun kommt ein anderer starker Geschäftszweig und verdrängt die TV-Sparte immer weiter. Gemeint sind damit die Smartphones und Tablets, die immer mehr Displays von den Herstellern fordern und teilweise schon die Liefermengen der TV-Displays übersteigen. Lediglich der Preis der verschiedenen Displays liegt noch unter denen der TV-Sparte. Dennoch könnten sich viele Anbieter ohne diese Sparte nicht mehr über Wasser halten.

iPhone wichtiger Markt
Einer der größten Abnehmer für Displays ist und bleibt weiterhin Apple mit dem iPhone oder auch dem iPad. Apple hat es geschafft, mit nur einem Produkt auch die Zubehörindustrie und die Fertigungsindustrie über den Haufen zu werfen. Ob sich die Hersteller der Smartphone-Displays auf Dauer den Preiskampf mit Apple leisten können und wollen, bleibt abzuwarten.

 

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel