209.422.421

Die Gerüchte rund um eine Smartwatch von Google kommen, so wie es aussieht, nicht von ungefähr. Jetzt gibt es schon erste Bilder, die anscheinend eine Smartwatch für den Mann als auch für die Frau zeigen soll. Die ersten Bilder verraten noch nicht gerade viel von der Uhr außer, dass Google wahrscheinlich auf ein alternatives Display setzen wird, welches für einen sehr lange Akkulaufzeit sorgen soll. Ob Google hier auf ein E-Ink-Display setzt, oder doch auf ein OLED-Display mit besonderen Spezifikationen, ist noch nicht bekannt. Vielmehr soll sich die Uhr an alle enttäuschten Apple Watch-Nutzer richten, die sich mehr erwartet haben.

Kommt Google zu spät?
Der Smartwatch-Trend ist laut Experten schon wieder am „abflauen“. Aus diesem Grund ist man der Meinung, dass Apple gerade noch rechtzeitig eingestiegen ist und Google hier einfach ein Jahr zu spät dran ist, um noch große Marktanteile für sich zu beanspruchen. Apple kann rund 50 Prozent des Marktes einnehmen und es wird schwer gegen diese Vormachtstellung anzukommen.

Entwicklung dauert noch
Aus Smartwatch-Konkurrenz von Google wir heuer vermutlich noch nichts werden. Vielmehr wird der Konzern erst im nächsten Jahr auf den Markt drängen, um Apple von seinem Thron zu stoßen. Apple ist hier aber schon gut 2 Jahre voraus und hat in diesem Zeitraum auch schon die zweite Version der Apple Watch veröffentlicht. Es wird auf jeden Fall interessant, wie sich dieses Thema weiterentwickelt.

QUELLEAndroidPit
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel