17876-15761-iphone-7-spaceblack-2-l

Nun geht es wirklich Schlag auf Schlag mit den neuen Informationen rund um das kommende iPhone und immer mehr Bilder tauchen auf. Bislang war noch nicht klar, in welchen Farben Apple das neue iPhone präsentieren wird, aber nun ist wieder ein großes Geheimnis im Vorfeld gelüftet worden. Apple hat sich anscheinend von der Farbe „Space-Gray“ verabschiedet und möchte nun auch beim iPhone das neue „Schwarz“ in die Serie aufnehmen. Im Foto ist sehr gut zu erkennen, wie intensiv das neue Schwarz ist und wie gut es an das iPhone oder auch an das MacBook 2016 angepasst worden ist.

Wahrscheinlich wird Apple nun auch bei den iPad-Modellen die alten Farben über Bord werfen und auf die neuen iPhone-Farben setzen. Damit wäre das komplette Produktsortiment mit diesen Farben vereinheitlicht worden und es fehlt nur noch das MacBook Pro und das MacBook Air in diesen Ausführungen. Wahrscheinlich wird Apple dies aber schon im Herbst vorstellen, um den Kreislauf zu schließen. Dann könnte man sich mit diesen Geräten eindecken und jeder Farbton wäre gleich – ein großer Wunsch der von vielen Nutzern schon ausgesprochen worden ist würde wahr werden.

TEILEN

8 comments

  • Genau und silber fällt weg. Ich wollte als nächstes sowieso wieder ein dunkles. Aber schwar, gold und rosgold. Mal ehrlich eine farbe für männer und zwei die eher zu frauen passen würden Ne glaub ich nicht.Aber ist ja woeder gerüchteküche zeit. 1000 mal jedes gerücht in umlauf bringen und wieder revidieren. Ist jedes jahr das gleiche.Gegen etwas farbe hab ich ja nix. Blau wäre irgendwie schön. Apple könnte ja was ähnliches woe adidas anbieten. Gravur haben sie ja schon. Aber ein farbspetiment und individualisierungsmöglichkeiten am gehäuse was die farbgebung betrifft. Gut der preis bei apple.
  • Hmmm die drei Punkte... sind das SMART Connector? Ziemlich sinnlos auf der Rückseite. Vor allem wenn z.B. der Anschluss für eine Tastatur wie beim IPAD PRO. Es sei denn APPLE plant hier in Sachen Ladestation, könnte eher Sinn machen. Oder aber auch zum Anschluss von Medizinischen Equipment. Nach den letzten Meldungen wäre dies absolut schlüssig, da der APPLE Chef auf diesem Gebiet bereits große Ambitionen angekündigt hat...na mal sehen