WWDC 2012

Wem die Ticker gestern zu wenig waren und sich gerne selbst ein Bild von der neuen Hardware und auch Software machen möchte, kann sich nun die komplette Keynote via iTunes herunterladen. Diesmal wird man sehr gut erkennen können, wie sich Tim Cook im Hintergrund der Keynote hält und z.B: Phil Schiller immer wieder in den Vordergrund rückt. Auch sehr erstaunlich ist, dass Tim Cook nur selten Produktpräsentationen durchführt und diese lieber von anderen Mitarbeitern erledigen lässt.

Dieser Präsentationsstil ist für Keynote-Kenner noch sehr neu, da man eigentlich die Präsenz von Steve Jobs auf der Bühne gewohnt ist. Wir finden aber, dass die Keynote sehr gut abgelaufen ist und Apple hier einen guten Weg gefunden hat, Steve Jobs würdig zu ersetzen. Wir hätten uns noch gefreut wenn Jonathan Ivy auf die Bühne gekommen wäre, aber dies wird wahrscheinlich nur selten der Fall sein.

Hier geht’s zur Keynote: WWDC 2012

TEILEN

2 comments