iTunes Teaser Logo

Nachdem iTunes 11 noch etwas auf sich warten lässt, haben wir für euch eine kleine „Historie“ gefunden, die sich mit iTunes und seiner Geschichte beschäftigt. Viele werden sich an die Anfänge des iPods und auch von iTunes nicht mehr erinnern können (manche aber durchaus). Angefangen hat es mit einem sehr einfach und schlichten Design, das aber immer noch an iTunes erinnert. Die Grundzüge der Software haben sich im Laufe der Zeit nur unwesentlich verändert. Das übersichtliche Listen-Design ist bis heute Bestandteil von iTunes und nicht wegzudenken.

Mit der Zeit kamen und gingen die verschiedensten Features wie zB Ping! oder auch AirPlay. Manche Features konnten sich behaupten und manche wurden nach kurzer Zeit wieder eingestellt. Alles in Allem ist iTunes in unseren Augen die beständigste und solideste Software von Apple, die bis dato jeden Trend überstanden hat. Auch die neueste Version von iTunes (iTunes 11) wird diesen Werdegang fortführen und wir können darauf hoffen, dass noch viele tolle Features dazukommen werden.

Welches iTunes habt ihr als erstes benutzt?

TEILEN

14 comments

  • Ich kann auch noch etwas auf iTunes 11 warten. Ich wünsche mir nur dass iTunes generell schneller wird...es ist doch etwas mühsam wenn man einiges an Medien da drin verstaut hat. Achja und die TV Serien sollen endlich nach Österreich kommen... :) Coverflow finde ich immer noch mehr als dämlich weil man, wenn Shuffle aktiviert ist, nicht im Album shuffelt sondern in der gesamten Musik...
  • die besten features bis dato: Genius und Coverflow. Ich hoffe das die Jungs in Cupertino einmal eine "fette V8 Maschine" unter die Haube gebaut haben. Langsam wird's doch ein wenig träge beim Start und beim Manipulieren größerer Anzahl von Dateien. Zum Thema ob's noch im November kommt: mir ist lieber sie lassen sich zeit und dafür bleibt die Mediathek danach instand. Blöder wäre es wenn man dann mit einigen hundert/tausend Dateien dasteht und die wieder sauber reinkriegen muss.
  • Ich wünsche mit nur einen schnelleren Boot, wennmöglich ohne den System Start zu verlängern... Die aktuellen Funktionen sind okay, nutze die neuen eh kaum, aber etwas neues ist doch trotzdem immer schön zu haben :-) Was ich nur unnötig finde ist die Auswerfen Funktion/Button! Ich ziehe mein iPod und phone immer so raus, vielleicht kann man es auch so programmieren, dass das Anschlussgerät immer sicher zu entfernen ist! MFG
  • Kann das sein das sich jemand bei euch reingehackt hat? Ich bekomme nähmlich seit gestern unschlüssige Wörter oder vor paar Minuten den Satz: " ich bin ein Titel" In der News app ist das nicht zusehen, nur als benarichtigung...
    • Hi David,.. Das kommt davon, wenn man was testet und vergisst die Schnittstelle zur App abzuschalten :) - sry das war wirklich unser Fehler! Haben es behoben und wir hoffen, dass ihr von den "Hintergrundarbeiten" nichts mehr mitbekommt! Beste Grüße die Redaktion
      • "Ich bin ein Titel" Ich komme aus dem lachen fast nicht mehr raus. Wenn ich sone Nachricht bekommen würde, hätte ich immer gute Laune! Aber klar, merkwürdig ist sowas natürlich immer ;)
    • hehe ja hab mich heute auch gewundert als ich das " ich bin ein Titel" auf meinem iPhone gelesen hab ^^ Ich finde es langsam ne Frechheit mit iTunes11.... Ich warte ja nur noch drauf das sie es auf Dezember verschieben -.-