steve_jobs_rip

Jedem Apple-Fan dürfte die unten angeführte Werbung von Apple bekannt sein. Wie im Film „Jobs“ zu sehen, hat Steve diese Worte selbst ausgesprochen und das in einem sehr emotionalen Moment. Steve hat die Worte verfasst, wollte sie aber nicht selbst aussprechen, da man ihn dann für überheblich halten könnte. So wurde nun in einem Interview mit Ken Segall bekannt, dass Steve Jobs nach der Aufnahme mit den Worten … (Zitat)

That’s it, I’m out of here. This is a horrible idea!

das Studio verlassen hat. Den Spot wurde dann trotzdem gesendet und ein wahrer Erfolg. Steve Jobs glaubte zwar an den Spot selbst, aber nicht an seine Stimme oder an seine Leistung als Sprecher. Es ist interessant zu sehen, dass auch Steve Jobs Selbstzweifel gegen sich selbst hegte und sich nicht als perfekt ansah.

(Video-Direktlink)

QUELLE9to5mac
TEILEN

Ein Kommentar

  • Euer Artikel liest sich so, als wäre die ausgestrahlte Werbung von Steve Jobs gesprochen worden, was nicht der Fall ist. Das hättet ihr gerne noch dazu schreiben können. Der Artikel ist, wenn man es nicht besser weiß, irreführend.