Apple startet diesmal schon sehr früh mit den Vorbereitungen zum bald stattfindenden Apple-Event im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco. Die Keynote wird am 7. März um 19:00 (unserer Zeit) abgehalten. Wer durch die Keynote führen wird, ist noch unklar. Viele Quellen vermuten, dass Tim Cook nicht auf der Bühne vertreten sein wird. Entweder wird Phil Schiller oder Scot Forstall durch die Keynote führen. Tim Cook war bei den letzten Events auch nicht, oder nur sehr kurz zu sehen – die Medienpräsenz des Apple CEO ist leider noch etwas „schwach“.

Klar dürfte sein, dass auf der Keynote das neue iPad 3 vorgestellt wird. Weiters wird auch ein neues AppleTV (bitte nicht zu verwechseln mit dem iTV) auf den Markt kommen. Beiden Geräten könnte vielleicht eine Weiterentwicklung der Siri-Software spendiert werden. Zudem wird auch das neue Softwareupdate iOS 5.1 erwartet. Damit dürfte die ca. 1,5 Stunden dauernde Keynote gut ausgefüllt werden. Wir werden ab ca. 18:30 mit einem Live-Ticker über die Keynote berichten.

TEILEN

2 comments