Wieder sind wir auf 9to5mac auf eine chinesische Fälschung sondergleichen gestoßen. Diesmal handelt es sich um ein Macbook Air welches wirklich „fast“ bis ins letzte Detail kopiert worden ist. Wenn man die Fälschung ohne das Original betrachtet, muss man ein sehr großer Apple-Kenner sein, um das Produkt auf den ersten Blick als Fälschung zu enttarnen.

Erst wenn man die Fälschung einem Original gegenüberstellt, wird einem klar wie gut gearbeitet wurde. Die Fälscher haben es nur nicht Geschäft die „Dicke“ des Original Macbook Air zu kopieren und genau hier liegt der Unterschied. Weiters ist die Verarbeitung sehr „mangelhaft“ und es wird kein Aluminium sonder Plastik verwendet. Trotz Apple Logo läuft Windows auf dem Rechner  – alleine hier hätte man die Fälschung erkannt.

Macbook Air Fälschung China nicht kaufen

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel