Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Nicht nur vor Gericht streiten sich die beiden Unternehmen wegen unterschiedlicher Patente, die angeblich verletzt worden sind. Auch in der normalen Wirtschaft wird ein unsichtbarer Krieg zwischen den Unternehmen ausgetragen, wo man versucht, sich gegenseitig so gut es geht zu behindern. Dies geht aber zu Lasten von vielen anderen Firmen. So ist beispielsweise Sharp mitten in das Gefecht zwischen den beiden Unternehmen geraten. Das ohnehin angeschlagene Unternehmen muss sich nun zwischen Samsung und Apple entscheiden und kann damit entweder zu Grunde gehen oder wieder Erfolge feiern.

Es bilden sich 2 Lager!
Mittlerweile macht es den Anschein als würden sich die gesamten Zulieferer in zwei verschiedenen Lager aufspalten und sich damit auch deutlich positionieren. LG beispielsweise ist mehr auf der Seite von Apple, Sharp hingegen mehr auf der Seite von Samsung. Samsung muss diesen Schritt gehen, da die internen Ressourcen nicht mehr ausreichend sind, um die Masse an Geräte und Einzelteilen zu produzieren. Daher geht man nun offensiv auf Apple-Zulieferer zu und versucht diese mit besseren Konditionen zu locken. Apple stimmt dies nicht gerade glücklich, da durch die Abwanderung auch Know-How den Besitzer wechselt.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Der Streit zwischen Apple und Samsung nützt doch beiden Unternehmen enorm. Die breite Masse kennt sowieso nur noch "Galaxy" und "iPhone". Alle anderen Hersteller geraten somit in Vergessenheit und der Markt wird auf 2 Firmen aufgeteilt.