bildschirmfoto-2016-09-12-um-05-25-39Wir können uns noch alle daran erinnern, als Samsung darüber gespottet hat, als Apple verkündet hat, keinen Kopfhörer-Anschluss mehr für das iPhone anzubieten. Man hat sich köstlich darüber amüsiert und auch angeführt, dass Samsung auf diesen Anschluss nicht verzichten wird. Nun kommen aber Gerüchte auf, wonach nun genau dies der Fall sein wird. Samsung will mit dem Galaxy S8 angeblich den Kopfhöreranschluss entfernen und dabei in die Fußstapfen von Apple treten. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der größte Hersteller von Smartphones auch diesen Weg geht.

Kopfhöreranschlüsse sind Geschichte
Wahrscheinlich wird Apple in den nächsten Jahren auch andere Geräte so modifizieren, dass kein Kopfhörer-Anschluss mehr verbaut wird. Weiters wird Apple vermutlich auch bei den Notebooks irgendwann den Schritt gehen und den Standard verändern. Der Trend wird sich hin zu Wireless-Kopfhörern gehen, die dann auch die dementsprechende Akkulaufzeit aufweisen. Bis jetzt ist die Technologie noch nicht zu 100% ausgereift, aber dies wird sich in den nächsten Jahren auch noch ändern.

ÜBERChip
TEILEN

4 comments