iphone6-select-2014_GEO_EMEA_LANG_DE

Die ersten iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Modelle sind bereits bei den Händlern und auch bei den ersten Kunden eingetroffen. Die ersten Geräte werden bereits auf Herz und Nieren prüft, um eine korrekte Aussage über die Lebensdauer und über die Festigkeit des Produktes treffen zu können. Im ersten Schritt hat man sich damit beschäftigt, wie stabil die neuen Geräte sind und wie sich das Display bei einem „Sturz“ verhält. Generell kann man sagen, dass sich beim Glas selbst nicht viel verändert hat.

(Video-Direktlink)

Das iPhone 6 Plus ist deutlich anfälliger für einen Sturz als das iPhone 6. Das iPhone 6 Plus muss schon beim Falltest auf eine Kante aufgeben. Das iPhone 6 kann diesen Test noch bestehen aber ein direkter Fall auf das Display kommt auch hier nicht gut an. Das iPhone 6 und iPhone 6 Plus wirken dennoch ziemlich stabil – mehr auch nicht. Das Saphirglas wäre sicherlich sinnvoll gewesen, da man durch die größeren Displays einfach etwas an „Festigkeit“ verliert.

QUELLE9to5mac
TEILEN

6 comments

  • Er hat sich zwar bemüht, den Test so fair wie möglich zu machen, trotzdem sieht man ja, dass die Telefone verschieden aufkommen. Noch dazu kommt, dass der dritte Test eben der dritte Fall ist - auch wenn man optisch nichts sieht, kann es durchaus sein, dass die Telefone nicht mehr im "Urzustand" sind. Deswegen halte ich von solchen Tests nichts. Es stimmt, dass noch bei keinem Test die iPhone so schlecht abgeschnitten haben, das kann aber bei einem anderen, ähnlichen Test (und davon kommen sicher noch viele) wieder anders aussehen. Ob er jetzt aber seine Telefone schrottet oder nicht, das ist mir hingegen wieder ziemlich egal ... :)
  • was soll das eigentlich? Überall gibt's zu wehnige iPhones und die Typen machen für ein 5 min Video einfach 2 Geräte kaputt? Jeder weis das wenn so ein Telefon runterfällt die Wahrscheinlichkeit seh hoch ist das es kaputt ist.... Mann Mann man
  • Diese idiotischen Tests... aber warum nicht. Vll. gibt es ja noch Menschen da draussen, die nicht an die Gesetze der Physik glauben und in der Illusion leben, dass Glas härter ist als Stein. und der impuls der je nach fallhöhe auf das gerät wirkt, hat ebenfalls keinen einfluss auf verformung... Ich warte schon sehnsüchtig auf die Beschusstests aus den USA... Vll. hält das iphone endlich einer 9mm stand.