Apple News Aktien Anstiegn Billion

Apple konnte mit seinem kleinen Quartalsgewinn und der Aussicht auf höhere Ausschüttungen dank Aktiensplitt den Kurs der Aktie so beflügeln, dass ein neuer Jahreshöchststand erzielt werden konnte. Die Aktie hat einen Wert von über 590 US-Dollar pro Aktie erreicht und liegt damit stark im Trend. Auch Analysten sehen die Aktie in einem starken Wachstum. Die iPhone und iWatch-Gerüchte beflügeln dies natürlich weiter. Sollte Apple zur WWDC tatsächlich solche Produkte vorstellen, könnte die Aktie wieder einen Wert über 700 US-Dollar erreichen.

Aktiensplit und Aktienrückkauf
Doch nicht nur die neuen Produkte machen die Aktionäre glücklich! Auch die baldige Splittung der Aktien und der erneute Rückkauf von Aktien belebt die Stimmung an der Börse. Tim Cook macht im Moment alles richtig und hält die Aktionäre bei Laune. Sollte dieser Trend anhalten, kann Apple seinen Wert laut Analysten fast verdoppeln und das wäre eine grandiose Steigerung. Sollten aber keine Produkte und keine Innovationen in diesem Jahr erscheinen, sehen viele natürlich keine guten Zeiten auf Apple zukommen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel