campus-2-michael-light-01

Nach 2 Jahren Bauzeit und nach etlichen Berichten über den neuen Apple Campus ist es nun soweit: Der Campus beginnt zu leben und die Bauarbeiten scheinen langsam aber sicher abgeschlossen zu werden. Der Campus beginnt auch schon an den Außenfassaden zu leuchten, was wirklich ein beeindruckendes Schauspiel ist, wenn man dies zum ersten Mal gesehen hat. Auch die Innenanlagen beginnen langsam aber sicher ein Gesicht zu bekommen und man versucht den Innenausbau so schnell wie nur möglich voranzutreiben.

Anfang 2017 wird immer realistischer
Tim Cook gab an, dass die ersten Keynote im Jahr 2017 schon im Apple Campus 2 stattfinden wird und man kann davon ausgehen, dass man die iPhone Keynote zum Jubiläum des iPhones dazu verwenden wird, um diese auch direkt im Apple Campus abzuhalten. Somit wäre dies wirklich ein großer Schritt für Apple. Wann alles genau fertiggestellt werden wird, ist leider immer noch nicht gänzlich geklärt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel