logo_Spotify

Es ist schon erstaunlich bzw. schon fast beängstigend, welche Spuren wir im Netz hinterlassen und welche Informationen man daraus ziehen kann. Spotify hat es nun ermöglicht, eine komplett personalisierte Playlist zu schaffen, die alle Daten des Jahres 2015 zusammenfassen. Man kann anhand der Liste gut ablesen, welche Songs am häufigsten gestreamt worden sind und welcher Song einem im Jahr 2015 wohl am meisten begeistert hat. Die Seite ist zwar etwas „langsam“, aber es lässt sich ohne Probleme erkennen, welche Band oder welcher Song einem am meisten geprägt hat.

Hier zum Login

Auch interessant zu sehen ist, wie oft man Spotify genutzt hat. Wir haben unseren Lieblingssong in diesem Jahr über 1.000-mal angehört und das kommt einem dann schon etwas viel vor. Zusammengefasst haben wir ca. 2.100 Songs gestreamt und über 36.000 Minuten bzw. 600 Stunden Spotify gehört. Somit war es für uns ein sehr musikalisches Jahr, das wir mit Spotify verbracht haben.

Wie sieht eure Statistik aus?

QUELLESpotify
TEILEN

Ein Kommentar