iPhone 4S

Im Moment ist das iPhone 4 mit 8 GB nicht mehr für den allgemeinen Markt verfügbar, da Apple das Produkt mit der Einführung des iPhone 5S aus dem Apple-Store geworfen hat. Nun könnte es aber soweit kommen, dass sich Apple gezwungen fühlt genau dieses Produkt wieder in einigen Märkten in den Store aufzunehmen. Es gibt nämlich Gerüchte, wonach Apple in Indien genau diese Veränderung anstrebt, da der Low-Budget-Bereich in Indien wirklich sehr groß ist und auch die Nachfrage nach dem iPhone 4 mit 8 GB Speicher vorhanden wäre. So könnte Apple speziell für Schwellenlänger das alte Gerät (wieder) einführen.

Vorerst nur für Indien
Wenn man den Gerüchten glauben kann, soll das iPhone 4 vorerst nur in Indien auf den Markt kommen. Sollte sich das Geschäftsmodell aber rentieren, dürfte Apple sicherlich auch andere Länder in die Liste der Verkaufsländer aufnehmen. Diese Entwicklung zeigt, dass Apple eindeutig ein günstigeres iPhone anbieten muss, um genau diese Märkte besser abdecken zu können. Das iPhone 4 ist hier sicherlich eine sehr gute, aber dennoch veraltete Lösung.

Was sagt ihr dazu?

TEILEN

13 comments