iPhone 6

Das iPhone 6 und iPhone 6 Plus ist in China im Moment sehr begehrt, wird von vielen Kriminellen als Schmuggelware über die Grenzen befördert und zu unglaublichen Preisen verkauft. Angeblich soll es schon zu Festnahmen gekommen sein und viele iPhones sind schon beschlagnahmt worden. Die chinesische Regierung reagiert nun auf diesen Fakt mit der Aussage, dass das iPhone 6 und iPhone 6 Plus bald in China erhältlich sein werden und man schon dabei ist, die letzte Genehmigungen zu prüfen.

Dies ist auch für Apple eine sehr gute Nachricht, da man sich nun auf den Start der iPhone-Serie in China vorbereiten kann. Wäre das iPhone 6 in China bereits am 19. September verfügbar gewesen, hätte Apple sicherlich noch besseres Geschäftszahlen in den ersten Tagen aufweisen können als „nur“ 10 Millionen verkaufte Geräte. China ist und bleibt der am schnellsten wachsende Markt für Apple und es ist zu erwarten, dass dies auch einige Zeit so bleiben wird.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar

  • Ich glaube trotz Quantität nicht an dieses Markt in China. Mann kann das anders sehen. Die Reihenfolge Amerika, Deutschland bzw Europa bei Lieferungen bevorzugt werden, ist kein Zufall, keine Politik. Indien, China oder die Türkei besitzen nicht wirklich Strukturn, die diese Käufe gewährleisten können.