carplay

Seit der Präsentation von Apples CarPlay wird darüber spekuliert, ob auch Drittanbieter die Möglichkeit bekommen werden, das System in ihre Produkte zu integrieren. Das Interesse dahingehend müsste seitens Apple eigentlich groß sein, denn wenn das Unternehmen darauf wartet, bis sich das neue Feature nur über Neuwagen bestimmter Automarken verbreitet, könnte es ziemlich lange dauern, bis das System zum Standard wird.
Wie es scheint, hat Apple dies auch schon erkannt, denn wie vor einigen Tagen via MacRumors bekannt wurde, arbeitet Pioneer Electronics angeblich bereits daran bzw. ist dabei die Möglichkeit zu prüfen, ob CarPlay in bereits bestehende Produkte integriert werden könnte. Pioneer stellt vielen Autoherstellern Infotainment-Systeme zur Verfügung, die in das Auto integriert werden können. Derzeit ist bekannt, dass Apples CarPlay in Verbindung mit der „QNX Car Platform“ von BlackBerry arbeitet, welche ebenfalls bei zahlreichen Autoherstellern zum Einsatz kommt. Sollte jetzt auch Pioneer in das Nachrüstgeschäft einsteigen, würde dies der bereits angesprochenen Verbreitung des Systems sicherlich helfen.

QUELLEMacrumors
TEILEN

Ein Kommentar