carplay

Verschiedene Autohersteller setzen schon auf CarPlay-Technologie von Apple. Nun möchte das Unternehmen aber einen einheitlichen Standard für Nachrüstsysteme schaffen, um die Verbreitung von CarPlay zu beschleunigen. Angeblich soll man über das MFI-Programm („Made for iPhone“) schon einige Hersteller dabei unterstützen, eigene Systeme für ältere Autos zu entwerfen. Interessante Fakten wie beispielsweise die Mindestgröße der zu verwendenden Displays (6-Zoll) ist sicherlich schon sehr interessant.

Man erkennt, dass Apple auch die älteren Fahrzeuge mit der Software ausstatten möchte und nicht nur die neuen Fahrzeuge damit ausliefern will. In den Augen vieler ist dies sicherlich der richtige Weg, aber es wird noch einige Zeit dauern, bis auch ein älteres Auto mit CarPlay richtig funktionieren. Preislich will man sich noch nicht festlegen, aber es wird sicherlich nicht billig werden.

Würdet ihr eure Auto nachrüsten?

QUELLE9to5mac
TEILEN

2 comments