Apple News Österreich Mac Deutschland Schweiz info RIM Blackberry

Wie von vielen Medienstellen berichtet worden ist, war das Ende von BlackBerry sehr nahe und es ist nur einem Investor zu verdanken, dass das Schlimmste abgewendet werden konnte. BlackBerry hat in einem offenen Brief nun bestätigt, dass man das normale Smartphone-Geschäft weiterführen wird und sich nicht von der Konkurrenz unter Druck setzen lässt. Fakt ist, dass der Marktanteil von BlackBerry immer weiter nach unten sinkt und es zu erwarten ist, dass das Weihnachtsquartal auch nicht gerade rosig aussieht, dennoch ist der Kampfgeist bei Blackberry ungebrochen.

Die Zukunft von BlackBerry
Hier ist noch nicht viel durchgesickert. Vorerst soll die bestehende Produktpalette weitergeführt und auch erweitert werden. Zudem will BlackBerry dazu übergehen, den Konzern wieder neu aufzubauen und dies vor allem im Bereich Business. Hier könnte sich das Unternehmen durchaus als Nieschenanbieter etablieren.

TEILEN

Ein Kommentar