Wie nun bekannt geworden ist, haben die Verantwortlichen von Foxconn nun endlich die Frage beantwortet, ob Jugendliche oder Minderjährige in ihrem Unternehmen gearbeitet haben oder immer noch arbeiten. So hat Foxconn nun endlich offiziell zugegeben, dass in den verschiedensten Fabriken Jugendliche zwischen 14 und 16 gearbeitet haben. Das offizielle Arbeitsalter in China beginnt erst bei 16 und damit hat sich Foxconn strafbar gemacht. Zudem seien die Arbeiter weder Studenten noch Schüler gewesen und man habe die Arbeitskräfte bewusst eingestellt.

Foxconn will sich bessern (wieder einmal)
Natürlich hat man bei Foxconn sofort reagiert und die Minderjährigen Mitarbeiter entlassen. Weiters wurde nochmals geprüft, ob es nicht doch noch irgendwelche Arbeiter gibt, die unter 16 Jahre sind. Zudem hat man den Behörden versichert hier nochmals genauestens zu prüfen wie dies passieren konnte und man versucht bei den Einstellungsgesprächen auch auf das Alter der Person zu achten. Ob das Thema damit wirklich abgetan ist, bleibt sehr fraglich! Wir würden uns sehr freuen, wenn Kinder in China nicht mehr arbeiten müssten, nur um unsere iPhones herzustellen!

TEILEN

6 comments

  • Also ich bin auch Besitzer eines iPhone 5, aber das Kinder diese nicht gerade billigen Geräte fertigen finde ich eine Frechheit! @ Gerhard: Ich habe auch als 15 jähriger zu arbeiten begonnen, als Lehrling und nicht als Vollbeschäftigter, ich glaube, dass ist doch etwas ganz anderes als in China!!!!
    • Man darf nicht vergessen das Foxconn für alle großen Hersteller fertigt Sony Playstation 3, Microsoft X-Box, Nintendo Wii usw... Großkundenauszug von Foxconn / Quelle Wikipedia Acer (Taiwan)[31] Amazon.com (USA)[32] Apple Inc. (USA)[33] Cisco (USA)[34] Dell (USA)[35] Hewlett-Packard (USA)[36] Intel (USA)[37] Microsoft (USA)[38] Motorola Mobility (USA)[35] Nintendo (Japan)[39] Nokia (Finnland)[33] Sony (Japan)[40] Toshiba (Japan) [41] Vizio (USA)[42]
  • In China besucht man die Schule, erst ab dem 18 Lebensjahr darf man arbeiten gehen @Gerhard (andere Länder andere Sitten wie man so schön sagt) sprich es ist nicht erlaubt Minderjährige zu beschäftigen! PS: In anderen Länder müssen Menschen tatsächlich mit Kopftüchern rumlaufen obwohl wir das hier nicht so handhaben in Österreich!! :)