Asus-ZenWatch-2

Man kann es nur vermuten, aber Asus hat sehr schnell nach der Veröffentlichung der Apple Watch bekannt gegeben auch an einer eigenen Smartwach zu arbeiten. Nun wurde genau diese Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt und hat ebenso eine digitale Krone wie auch die Apple Watch sie aufweist. Wir wagen jetzt zu bezweifeln, dass die Entwickler von Asus alleine auf die Idee gekommen sind solch ein Bauteil zu verbauen, um die Navigation auf ihrer Smartwatch zu erleichtern. Vielmehr geht man davon aus, dass man sich bei Apple inspirieren hat lassen um die Bedienung der Uhr deutlich zu verbessern.

Natürlich setzt man bei Asus auch auf die verschiedene Materialien, die man sowohl bei der Uhr selbst als auch bei den Armbändern verarbeitet. Offensichtlich hat hier Asus einige Anleihen von Apple genommen, da es bis jetzt nie der Fall war, dass es mehr als 5 verschiedene Armbänder und Versionen für eine Smartwatch gegeben hat. Somit scheint es so zu sein, dass die Apple Watch den Markt prägt und dass immer mehr Firmen auf den Stil und auf die Ideen von Apple aufspringen.

TEILEN

4 comments

  • Gott was hier für ein Schwachsinn gelabert wird... selbstverständlich hat Apple die DIGITALE(!!!)Krone erdacht, den ersten Multi-Touch Screen auf den Markt gebracht, an dem sich ausnahmslos alle seither bedienen, etc, etc...Apple ist weiß Gott nicht heilig oder sonst etwas aber was Innovationen im technologischen Bereich angeht, die sich durchsetzen und den Markt komplett prägen und das seit zig Jahrzehnten, vom PC bis zu Digitalem Vertrieb, ist wohl trotz des ganzen Apple gebashes, das ne Art Volkssport geworden ist, ja wohl unbestreitbar! mich als Technik Freak würde es einfach nur freuen wenn andere Unternehmen ähnliches vollbringen würden, dann würde alles wesentlich schneller vorangehen… so wartet die gesamte Branche zu einem erschreckend frontal nur darauf, dass wieder Apple etwas Revolutionäres bringt, dass man dann kopieren und meinetwegen im Detail verbessern kann. umd das finde ich so wartet die gesamte Branche zu einem erschreckend frontal nur darauf, dass wieder Apple etwas Revolutionäres bringt, dass man dann kopieren und meinetwegen im Detail verbessern kann. und das finde ich sehr schade! im übrigen geht es ja nicht darum wer die Bauteile liefern, da sind viele Firmen spitze, nicht umsonst kooperiert apple mit denen! samsung zb...wahnsinn! aber wieso nicht auch mal innovative produkte mit den eigenen, tollen komponenten bauen?
  • http://de.m.wikipedia.org/wiki/Erstausr%C3%BCster Also apple lässt auch viel produzieren. Samsung und lg bei den displays, samsung bei den ssd's, die prozessoren von intel. Asus produziert auch komponenten für apple. Vielleicht auch die krone. Oder asus bezieht diese krone und die funktion vom selben zulieferer. Ist ja völlig normal.
  • Ja klar und Apple hat die Krone erfunden!! So ein schwachsinn jedesmal zu behaupten, dass apple die erfinder schlechthin sind und alle anderen kopieren... Ipod? Sowas gab es schon? Iphone? Sowas gab es schon...Apple ist kein Unternehmen dass erfindet sondern Produkte perfektioniert und das beste Marketing hat um diese Produkte bestmöglich zu verkaufen...