Apple-VR-Brille-Patent-Cover1

Es war bislang ein kleiner Mythos, dass Apple an einer Augmented Reality Brille arbeitet und diese wahrscheinlich erst in einigen Jahren auf den Markt bringen wird. Nun scheinen aber erstmals Gerüchte aufgetaucht zu sein, wonach Apple schon sehr stark an solch einer Technologie arbeitet und auch schon die passenden Partner an Board hat. So soll der Optik-Spezialisten Zeiss für die Fertigung der passenden Brillen zuständig sein und man konnte sogar von internen Quellen hören, dass Apple aktiv an solch einer Technologie arbeitet.

Der Mitarbeiter selbst will nicht genannt werden, konnte die Gerüchte aber persönlich auf der CES bestätigen. Was dies nun genau heißen mag ist leider noch nicht klar aber wenn Apple schon die passenden Partner für die Fertigung ausgesucht hat, kann der Verkaufsstart auch nicht mehr in weiter Ferne liegen. Was Apple mit solch einer Technologie genau vor hat ist uns noch schleierhaft.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel