Bildschirmfoto 2015-09-10 um 07.45.17

Apple hat zusammen mit dem AppleTV der neuesten Generation auch die Möglichkeit geschaffen, Entwicklern mehr Zugang zum System zu bieten. Genau diesen Zugang nutzen nun einige Entwickler aus, um sich ihre eigenen Apps zu schreiben und um aufzuzeigen, welche Möglichkeiten in der kleinen Box stecken. Ein findiger App-Entwickler hat nun einen Bild-in-Bild Modus für das AppleTV entwickelt, der sicherlich für viele Nutzer sehr praktisch sein könnte.

Man kann mit dieser App einfach den Sender oder das TV-Programm, welches man gerade konsumiert in die Ecke legen, um beispielsweise das Fernsehprogramm zu studieren oder um eine andere App zu öffnen, die gerade wichtiger ist. Apple selbst bietet dieses Feature noch nicht an, wird aber sicherlich in den nächsten Monaten mit einem ähnlichen Gedanken nachziehen.

Wie findet ihr die Idee?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel