Apple Watch

Es ist nun wirklich amtlich: Ab Juni kann man die Apple Watch auch direkt in den verschiedensten Apple Stores auf der gesamten Welt anprobieren, kaufen und auch gleich mitnehmen. In einer privaten Video-Nachricht, die den Kollegen von 9to5mac vorliegt, stimmt die Retail-Chefin Angela Ahrendts die Mitarbeiter genau auf das Thema „Apple Watch“ ein. Unklar ist, ob wirklich alle Apple Stores von Anfang an mit den nötigen Stückzahlen beliefert werden können und ob wirklich alle Modelle verfügbar sind. Dennoch ist dies ein erster Schritt auf den Kunden zu und man kann nur hoffen, dass auch bald andere Länder in den Genuss der Hardware kommen.

Noch keine Infos für Österreich
Wir stehen immer in Verbindung mit großen Handelsketten, die uns mit Informationen versorgen, aber sogar hier herrscht noch große Ungewissheit. So hat eine große Elektro-Marktkette bestätigt, dass die Apple Watch im Sortiment aufgenommen wird aber man kann noch nicht sagen, wann dies passieren wird. Wahrscheinlich werden die Apple Retail-Seller in Österreich die erste Anlaufstelle für Apple sein, um das Produkt an den Mann oder an die Frau zu bekommen. Laut Gerüchten von Seiten Apple soll ein weiteren Roll-Out der Apple Watch zur WWDC 2015 bekannt gegeben werden. Wir sind sehr gespannt, ob auch Österreich und die Schweiz darunter fallen.

QUELLE9to5mac
TEILEN

2 comments