6860

Das Projekt „TITAN“ ist und bleibt ein kleiner Mythos rund um Apple und die Autoindustrie, doch gehen nun immer mehr Gerüchte umher, wonach Apple schon seit langem nach einem passenden Partner für die Umsetzung eines solchen Projektes sucht, aber noch keinen gefunden hat. Angeblich soll man sogar bei BMW angeklopft haben, um die Karosserie des neuen i3 zu bekommen um darauf ein neues Apple-Fahrzeug aufzubauen. Dies wäre dann in Kooperation mit BMW abgelaufen, doch BMW hat sich dies anders überlegt und gab Apple einen Korb.

Eine Zusammenarbeiten wäre dennoch möglich
Wenn man sich die Besuche von Apple in den verschiedenen Produktionszentren von BMW ansieht, lässt sich erahnen, dass die beiden Unternehmen recht eng miteinander zusammenarbeiten dürften und wahrscheinlich Apple einiges an Know-How aus dem Unternehmen zieht, um sein eigenes Projekt voranzubringen. Vielleicht wurde der Plan aus dem i3 ein Apple-Car zu machen vereitelt – dennoch hat man erstmals eine Vorstellung wie sich Apple ein Fahrzeug aus den eigenen Reihen vorstellen könnte.

Würdet ihr einen i3 mit Apple-Logo kaufen?

 

QUELLEMacrumors
TEILEN

4 comments