Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Wie sicherlich einige von euch wissen, hat Apple einen herben Tiefschlag im Prozess gegen Samsung erlitten. Die Forderungen von Apple wurden nämlich um gut 40 Prozent gedrückt und die Schadensumme von Samsung angeglichen. Nun ist aber ein weiteres Dokument aufgetaucht, welches beweist, dass sich Samsung selbst eingesteht, dass die Schadensumme nochmals deutlich höher ausfallen könnte als eigentlich gedacht. Man geht von einem Schaden um die 1,05 Milliarden US-Dollar aus, sollte Apple die eingereichte Klage gewinnen. Dieser Fakt dürfte den Anwälten von Apple wieder Mut zusprechen.

Urteil in wenigen Wochen!
Das endgültige Urteil der Jury wird in den nächsten Wochen erwartet. Unklar ist, ob Samsung nochmals in Revision gehen wird, um das Verfahren noch weiter in die Länge zu ziehen. Sollte die Revision jedoch abgelehnt werden, dürfte dies sicherlich ein schwerer Schlag für Samsung werden. Fällt das Urteil wirklich so umfassend aus, wie es von Apple geplant ist, dürfte dies auch Konsequenzen für andere Unternehmen mit sich ziehen.

Wir sind gespannt und werden natürlich darüber berichten.

TEILEN

Ein Kommentar