Apple-Logo

Die Mitbewerber werden immer stärker und auch die Werbung dieser wird durchwegs besser und gezielter. Nun muss Apple auch reagieren und will sein Marketing-Team erweitern, um direkt im Bereich der Produktplatzierung neue und frische Ideen zu bekommen. Angeblich soll das „Selfie“ von Samsung dafür ausschlaggebend gewesen sein, dass Apple in diesen Segmenten weiteres Personal einstellen will. Wahrscheinlich will man genau mit solchen Aktionen noch mehr Kunden in den USA anziehen, Samsung hat dies bereits geschafft.

Apple will aggressivere Strategie fahren
Wenn man den Gerüchten um diese Abteilung wirklich Glauben schenkt, soll Apple in Zukunft eine viel bessere und aggressivere Politik an den Tag legen, um sich auch im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit besser aufzustellen. Andere Unternehmen haben diese Hürde schon genommen und gehen mit gutem Beispiel voran. Wir sind schongespannt, wie sich die das Werbekonzept von Apple generell verändern wird und ob man dies auch bewusst spürt.

QUELLEMacrumors
TEILEN

Ein Kommentar