Apple car

Gerade gestern haben wir über die eher überraschenden Gerüchte rund um ein mögliches Elektroauto von Apple berichtet. Nach und nach sickern jetzt mehr Details durch, vor allem was das Personal betrifft, das Apple rekrutieren konnte. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass es dem Konzern aus Cupertino gelungen ist, Johann Jungwirth, seinerseits vorher Entwicklungschef von Mercedes in den USA, zu engagieren. Die neue Bezeichnung seiner Funktion heißt bei Apple „Director of Mac Systems Engineering“.

Jungwirth gilt in der Branche als Experte für Benutzeroberflächen. Er hat sich bei Mercedes voranging damit beschäftigt, wie sich Autos in der Zukunft bedienen lassen können. Vor allem deshalb dürfte er für Apple interessant gewesen sein. Neben Jungwirth sollen aber laut der Financial Times weitere hochrangige Mitarbeiter aus dem Automobilsektor abgeworben worden sein. Dadurch, dass das Projekt „Titan“ aber erst im vergangenen Jahr angegangen wurde, seien fertige Produkte wohl erst in einigen Jahren zu erwarten.

 

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar