iCar Apple News Österreich Mac deutschalnd schweiz

Die beiden Unternehmen kontrollieren schon unseren Alltag im Bereich der Unterhaltungs- und Kommunikationsbranche und wollen nun noch ein weiters Puzzleteil hinzufügen. Wie von einigen Stellen berichtet worden ist, wollten Apple und auch Google ein komplettes Betriebssystem für das Auto entwickeln, um die vollständige Macht über das Fahrzeug zu erlangen. Die Auto-Hersteller haben sich natürlich massiv gegen diesen Vorschlag gesträubt und sich klar gegen solch ein System entschieden, konnten aber mit einem Gegenvorschlag aufwarten. So wurde aus dem Betriebssystem ein Entertainment-System, welches zwar im Auto funktioniert, aber nicht das Auto selbst beherrscht.

Es wird noch lange dauern
Ziel der beiden großen Unternehmen ist es aber mehr Einfluss in diesem Bereich zu bekommen. Alleine von Google hat man sehr große Angst, da diese an selbstfahrenden Autos arbeiten und die Unfallstatistik dieser Fahrzeuge erstaunlich gering ist. Somit könnte Google ein eigenes Auto auf den Markt bringen und das würde wiederum die Autoindustrie ziemlich unter Druck setzen. Auch die engere Kooperation zwischen Apple und Tesla lässt die Gemüter kochen, da sich hier sicherlich auch irgendetwas anbahnt.

Was meint ihr? Wie wird es weitergehen?

TEILEN

2 comments

  • Ich HOFFE das endlich mal ein Großunternehmen diese verkrustete und völlig veraltete Autoindustrie so massiv unter Druck setzt, dass sie GEZWUNGEN ist in Neuerungen zu investieren. Seien wir doch ehrlich, das Auto hat sich seit über 70 Jahren nicht verändert. Gut, es gibt ein paar neue System, die Hälfte davon per Gesetz verordnet. Und Klimaanlage ist inzwischen fast serienmäßig. Aber der Käufer wird immer noch mit dem gleichen unrealistischen Benzinverbrauchstest betrogen und die Autohersteller haben überhaupt kein Interesse daran, dass sich irgendwas ändert. So wie Apple mit dem iPhone die anderen Smartphonehersteller endlich vor sich her getrieben hat, hoffe ich dass ein weiterer Konzern auf die Autohersteller einpeitscht, dass diese endlich aus ihrem ewigen WIr-machen-ein-paar-Konzepte-und-stellen-sie-beim-Auto-Salon-vor rauskommen.