iCar Apple News Österreich Mac deutschalnd schweiz

Sollte Apple tatsächlich in den nächsten Jahren ein Elektroauto präsentieren, würden das Unternehmen hier genau wieder den Zeitgeist treffen. Wie nun bekannt geworden ist, gibt es bereits in Europa erste Bestrebungen, die mittels staatlichen Kontrolle alle Neuzulassungen von Verbrennungsmotoren ab einem gewissen Jahr nicht mehr zulassen wollen. Federführend sind hier die skandinavischen Staaten, die schon im Jahr 2025 keine Neuanmeldungen von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren gestatten wollen. Weiters zieht auch Holland an diesem Strang und auch andere Länder überlegen sich solch einen Schritt.

Es wird immer interessanter
Tesla und auch andere Hersteller wie zB Ford, Opel, BMW oder VW bringen immer bessere Fahrzeuge mit Elektromotor auf den Markt und auch die Akku-Technologie wird immer besser und stabiler. Aus diesem Grund kann man davon ausgehen, dass die EU solch eine Vorgehen in den nächsten Jahren auch in Betracht ziehen wird und wir vielleicht im Jahr 2030 keine Benzin/Diesel-Fahrzeuge mehr kaufen können. Apple würde dann mit einer möglichen Veröffentlichung im Jahr 2020 genau ins Schwarze treffen. Wir sind gespannt wie sich das Thema weiterentwicklen wird.

TEILEN

2 comments

  • Alle medien betichten über elektroautos. Und dass es in schweden nur mehr elektroautos ab 2020 geben soll ist mir auch schon zu ohren gekommen. Wie stellen die sich das vor Gehe ich nach der arbeit mal 2-3 stunden strom tanken Nicht mal eine halbe stunde würde ich dafür aufbringen wollen. Und der nächste punkt den hat sich noch keiner durchgedacht. Nicht mal die autohersteller. Wo wohnen die meisten von uns Richtig in wohnung von erdgeschoß bis hin zum 20. stock. Da frage ich mich wie ich mein auto über nacht laden soll vom vierten stock aus. Also ich brauch es nicht und will es nicht. Und wenn alle nur mehr e-autos haben könne. Wir alle nicht mehr so schnell schauen wie der strompreis in die höhe schießt. Und welche umweltbelastung sind kraftwerke
  • Ganz so einfach wird das nicht sein, vor allem nicht so schnell umsetzbar. Man muss so eine Menge Batterien erst mal bauen können, Material muss die Erde erst mal liefern. Dazu muss der Strom für so eine Menge Autos hergestellt werden können. Die Kilometerzahl ist ein Witz, für sehr viele Menschen.