150px-Apple_logo_black.svg

Eigentlich ist Apple dafür bekannt, viele Innovationen selbst zu entwickeln und auch selbst zu schaffen. Doch nun wurde bekannt, dass sich Apple alleine im letzen Jahr 15 Mal von einer anderen Firma Wissen zugekauft hat. Von diesen 15 Firmen sind 6 Firmen noch gänzlich unbekannt und keiner weiß, welche Firma Apple hier genau aufgekauft hat. Hier versucht man den Mantel des Schweigens über die Firmen zu legen, um nicht auf zukünftige Pläne bzw. Produkte schließen zu können – was in der Vergangenheit relativ häufig der Fall war.

Apple hat in diesem Jahr aber eine eher niedrige Summe für die Übernahmen angesetzt und gibt nur rund 150 Millionen US-Dollar für diese an. Google hingegen liegt hier im Milliardenbereich. Es entsteht auf jeden Fall der Eindruck, dass Apple sehr bedacht „shoppen“ geht und eine Firma nur dann kauft, wenn sie essenziell für ein zukünftiges Produkt oder zukünftigen Dienst ist.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar