apple-news-publisher

Apple hat zur diesjährigen WWDC 2015 einen komplett neuen Bereich vorgestellt, nämlich „News“. Mit Hilfe dieser App soll es möglich sein verschiedene Inhalte – auf redaktioneller Basis – direkt in die App von Apple zu streamen. Somit wäre es beispielsweise möglich die News von MacMania direkt über die News-App zu konsumieren, sollte Apple unseren Stream akzeptieren. Genau aus diesem Grund sucht Apple neue Redakteure die genau diese Prüfung vornehmen und die Streams auf ihre Wertigkeit prüfen.

Apple will selbst zum Medium werden
Journalisten dieser Welt sehen die News- App von Apple sehr kritisch und sind der Meinung, dass Apple mit dieser Art der Veröffentlichung sehr einfach kontrollieren kann was der Kunde lesen soll und was der Kunde nicht lesen soll. Über die Vorselektion der News-Feeds kann Apple sehr genau aussteuern welche Nachrichtenquellen der Kunde beziehen darf und welche nicht. Für die redaktionelle Freiheit ist dies natürlich eine enorme Einschränkung und sicherlich nicht gerade gut. Wir sind gespannt wie viele Medien sich auf diesen Dienst stürzen werden.

TEILEN

4 comments