15316-11517-151218-Store-l

Eine sehr interessante Wendung gibt es mittlerweile bei allen Apple Stores, die es auf der Welt gibt. Bei der Eröffnung des Apple Stores im neuen World Trade Centers ist vielen Nutzern aufgefallen, dass Apple das Wort „Store“ bewusst nicht verwendet hat, sondern nur die Bezeichnung „Apple World Trade Center“ verwendet hat. Viele gingen hier von einem Fehler aus, aber nun dürfte es Gewissheit sein – Apple sieht sich nicht mehr als Store, sondern als „Ort“ oder als „Place to be“.

Apple München
Auch auf der Webseite von Apple wird der Apple Store in München nicht mehr „Apple Store München“ genannt, sondern nur noch „Apple Rosenstraße“. Warum dies so ist, können wir bis jetzt nicht sagen, aber Apple hat in den letzten Jahren schon öfter die Namensgebung von vielen Produkten verändert, um die Aussprache zu verbessern, oder um Rechtsstreitigkeiten aus dem Weg zu gehen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel