13.10.01-Mule

Apple ist seit geraumer Zeit dabei, immer mehr Mitarbeiter von anderen Unternehmen abzuwerben und in das Unternehmen zu integrieren. Bestes Beispiel dafür ist Ben Shaffer (ehemaliger Studio Director bei Nike), der vor wenigen Tagen zu Apple gewechselt ist. So hat Apple nun auch einen sehr wichtigen Mitarbeiter der Firma CableLabs abgeworben, der für die technische Weiterentwicklung von TV-Diensten zuständig ist. Bei Apple wird er nun als technischer Direktor in einem neuen Themengebiet eingesetzt, höchstwahrscheinlich handelt es sich hierbei um eine Weiterentwicklung des aktuellen AppleTV. Mulé beschreibt seine neue Aufgabe wie folgt – Zitat:

 „Challenged, inspired and part of something big“

Was Mulé hier genau meint, ist nicht klar. Wahrscheinlich dreht es sich aber um das neue iTV, welches von Apple vorgestellt werden könnte, oder um eine Weiterentwicklung im Bereich des AppleTV. Man geht nun immer stärker davon aus, dass Apple mit verschiedenen Diensten wie etwas der Second-Screen-Technologie aufwarten möchte, um das AppleTV zu erweitern. Wir sind gespannt, welche Neuerungen uns wieder erwarten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel