Apple-VR-Brille-Patent-Cover1

Es ist wahrscheinlich ein offenes Geheimnis, dass Apple auch an einer Technologie rund um virtuelle Realität arbeitet. Verschiedene Patente haben bereits gezeigt, dass man schon konkrete Ideen für gewisse Geräte hat und auch schon eine eigene Forschungsabteilung für diese Thema führt. Nun wirbt Apple immer mehr Experten in diesem Gebiet an und schnappt sich in letzter Zeit immer bekanntere Gesichter aus der Szene. Diesmal hat sich Apple Doug Bowman geschnappt, der als führender Experte auf diesem Gebiet gilt und nur für Apple forscht.

Doug Bowman ist führend in der Entwicklung von virtuellen Datenbrillen und der Programmierung der passenden Hardware. Aus diesem Grund kann man nun davon ausgehen, dass Apple auch an einer virtuellen Datenbrille arbeitet, die eventuell in den nächsten Jahren auf den Markt gebracht werden könnte. Stärkster Konkurrent in diesem Bereich ist Microsoft (Holo-Lens) und Apple wird sicherlich versuchen, hier technisch vorbei zu kommen.

QUELLEFinancial Times
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel