iphone5s

Apple hat sich mit dem iPhone 5S klar von der NFC-Technologie distanziert und es macht auch keinen Anschein, als würde sich Apple hier auch noch weiter damit beschäftigen. Vielmehr sucht der Konzern eine eigenen Lösung für das Bezahlen mittels Smartphone oder auch dem Tablet. Beispielsweise ist nun ein Patent eingereicht worden, welches eine Zahlungsmöglichkeit über Funk beschreibt und in normalen Geschäften eingesetzt werden kann. Apple gibt nicht an wofür man diese Technologie wirklich benötigt, aber man kann sich denken, dass Apple einen größeren Sinn dahinter sieht.

iTunes-Account für alles?
Viele Experten gehen davon aus, dass Apple ein großes Ziel im Hintergrund verfolgt, nämlich die Zahlung über iPhone via iTunes. Die Kreditkartendaten sind meist schon hinterlegt und eine Zahlung kann einfach abgewickelt werden. So können wir uns vorstellen, dass Apple genau dies nutzen möchte, um auch andere Produkte über diesen Weg abzurechnen. Geht man shoppen, kann man direkt mit dem iPhone über iTunes seine Kreditkarte belasten und muss nicht einmal sein Smartphone aus der Hosentasche zücken. Wir sind stark der Meinung, dass es soweit kommen wird.

TEILEN

2 comments