ipad_pro_display

Auf den neuen Apple Pencil muss derzeit lange gewartet werden, denn die Lieferzeiten bewegen sich momentan schon zwischen 4 und 5 Wochen. Trotzdem hat man sich den Stift nun etwas genauer ansehen können und hat festgestellt, dass dieser sehr gut auf das iPad abgestimmt ist. In einem Zeitlupen-Video kann man die Latenz (Verzögerung) des Stiftes sehr gut erkennen. Diese wird auch mit dem Microsoft Surface verglichen, welches schon auf dem Markt ist.

Im Video selbst ist zu sehen, dass das Surface eine etwas schlechtere Latenz aufweist als das iPad Pro. Mit dem iPad Pro ist flüssiges Zeichnen ohne Probleme möglich – mit dem Surface wird es schon etwas schwieriger. Generell hat Apple das Problem besser gelöst, um den Pro-Anwendern wirklich ein hochqualitatives Grafik-Tablet zu bieten.

TEILEN

Ein Kommentar