Apple Pay

Wie nun bekannt geworden ist, möchte Apple, dass Apple Pay immer bekannt in den USA wird und daher spricht man nun auf der Webseite von Apple-Pay auch direkt Händler an um zu agieren. Man kann sich über die Webseite ein kleines „Starter-Kit“ von Apple zukommen lassen welches 5 Sticker beinhaltet die man auf das Schaufenster oder auch auf die Registrierkasse kleben kann. Fakt ist, dass viele Läden Apple Pay unterstützen aber man keine Möglichkeit hat dies dem Kunden von Außen zu zeigen. Dieses Problem hat Apple erkannt und gibt aus diesem Grund die Starter-Kits heraus.

apple-pay-640x411

Es wird immer beliebter
Sieht man sich die Abonnenten in den USA an, kann man jetzt schon sagen, dass Apple-Pay ein wirklich großer Erfolg ist und auch bald in Europa vertreten sein wird. Ob es auch hier zu einem regelrechten „Boom“ kommen wird ist leider noch nicht klar. Der Einzelhandel bereitet sich auf jeden Fall schon jetzt vor und man kann schon fast bei jedem Supermarkt kontaktlos bezahlen. Wir sind gespannt ob man bald auch iPhones verwenden kann.

QUELLECultofmac
TEILEN

3 comments

  • Wenn man die Entwicklung, Verkauf von Paypal an Ebay gut anschaut, erkennt man die exponentielle Nutzung,die Powerseller der Ebay Marktes, waren diese besondere Gruppe. Dadurch wurde es zu einem Milliarden Company. ApplePay, besitzt mehrere Nutzer-Gruppen. Es ist unvermeidlich, dass es kein großer Erfolg wird. Ein Riesen-zahlungspartner. Dadurch wird Apple ein am Weltbruttoinlandsprodukt am meisten mitverdienen. Überspitz formuliert, das was eine Behörde wie ein Finanzamt in Deutschland ist, wird indirekt Apple werden, Steuereintreiber. Ich bin sicher, das in Applepay /daraus noch ein Kreditanbieter, Wechselkursanbieter Heraus entwickelt. Man müsste eigentlich vieles neu umdenken, was die klassische Volkswirtschaft lehrt...wer wem Steuern zahlen muss, wer wen Grenzen setzt. Wer die drei unabhängigen Gewalt, Legislative auslebt... Es wird spannend Alles Strukturen, wovon einzelne Institute leben, vereint Apple könnte man ohne eine Übertreibung darstellen.