Apple Park MapsDrei Wochen vor dem Start der geplanten Übersiedelung in das neue Hauptquartier von Apple, hält nun der Gebäudekomplex auch Einzug in der hauseigenen Maps-App. Allerdings sind die Luftaufnahmen eher älterer Natur und dürften dem dargestellten Baufortschritt zufolge aus dem Sommer stammen. Sobald die Parkanlagen fertiggestellt wurden und alles ergrünt ist, wird Apple hier sicherlich rasch nachbessern.

Vorrangig dürfte es Apple also einmal nur darum gegangen sein, im Karten-Material vertreten zu sein und den Apple Park mit POI-Informationen zu versehen. Zudem ist eine 3D-Ansicht der Karten-Anwendung verfügbar. Des Weitern wurde Gebäude-Tags, wie beispielsweise vom „Steve Jobs Theater“, integriert.

 

ÜBERAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel