FitBit Force

Nachdem Apple vor ein paar Wochen bereits alle Bose-Produkte aus dem Apple Online Store sowie aus den Retail Stores verbannt hat, ist es nun für alle Fitbit-Geräte soweit. Schon länger gab es dahingehende Gerüchte, aber jetzt hat Apple diesen Plan wohl in die Tat umgesetzt, da bereits keine Fitbit-Produkte im Apple Online Store mehr zu finden sind.

Was sind die Gründe?
Bei Bose ist die Situation so, dass Apple bekanntlich Beats gekauft hat und nun seine eigenen Produkte in den Vordergrund stellen will. Bei Fitbit könnte die Ursache darin liegen, weil die Geräte nicht das neue iOS 8-Feature „HealthKit“ unterstützen. Ein weiterer Grund dürfte die zukünftige Positionierung der Apple Watch sein, da natürlich auch hier der Fokus im Store auf dem hauseigenen Produkt liegen soll und in den Geschäften somit auch Platz für die Apple Watch geschaffen wird.

 

QUELLE9to5mac
TEILEN

2 comments